smartVISU
11:46, 12.10, v2.7

Grundlagen - Einführung

Was brauchen wir:

Empfohlen werden die freien Programme Putty und WinSCP für die Bearbeitung. Wobei in WINSCP noch unter Einstellungen --> Einstellungen --> Editoren > bei Standartkodierung auf UTF-8 umgestellt werden muß.

Die wichtigsten Verzeichnisse:

Im folgendem Verzeichnis liegen die Seiten der VISU
/var/www/smartvisu/pages/
Im folgendem Verzeichnis liegen die Icons der VISU
/var/www/smartvisu/icons/
Im folgendem Verzeichnis liegen die Items
/usr/smarthome/items/
Dort findet man die plugin.conf zum Einbinden von Plugins
/usr/smarthome/etc/plugin.conf
Dort findet man die logic.conf zum Einbinden von Logiken
/usr/smarthome/logics/logic.conf

smartControl

Das smartControl gibt dem User die Möglichkeit schnell und unkompliziert wichtige Funktionen auszuführen.
Diese sind im Einzelnen:
  • Systeminfos erhalten
  • Services (Dienste starten oder neu starten)
  • Updates durchführen
  • den RaspberryPi neu starten
  • Backup der wichtigsten Config-Dateien erstellen und runterladen
  • Backupdateien einspielen
Es wird über folgende Browsereingabe aufgerufen (Standartmäßig: User = admin / Password = admin)
https://IP_des_RaspberryPI:8080
Screenshot smartControl:

Sreenshot



!! wichtiger Hinweis !!
Eines der ersten Schritte bei einem frisch installiertem Image sollte sein, das man über smartControl den grünen "Update System"-Button betätigt. So ist garantiert, das man mit der aktuellsten Version arbeitet.